ich bin dabei
Veranstaltungen Wölfe
  • Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen Pfadis
  • Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen Allgemein
  • Keine Veranstaltungen

Die Wolfsstufe (6-10 Jahre)

1stDie Eiskönigin besiegen, Robin Hood helfen oder einen Mafioso schnappen. Diese und viele weitere Abenteuer erleben unsere Wölfe an den dreistündigen Aktivitäten. Jeden zweiten Samstag können die Kinder an einem ausgeglichenen Programm teilnehmen.

Wieso werden aber die Kinder Wölfe genannt?
Die verschiedenen Ziele, die den Teilnehmern vermittelt werden, basieren auf der Geschichte des Dschungelbuchs. Die Kinder Schlüpfen in die Rolle der Wolfsfamilie, bei der Mowgli aufgewachsen ist. Spielerisch werden ihnen so die Grundlagen der Pfadfinderei beigebracht.

Im Fokus der Wölfe steht das Entdecken der Umwelt mit den fünf Sinnen. Zudem wird die Entwicklung in der Gruppe gefördert und versucht die Sozialkompetenz der Kinder zu steigern. Unsere Abteilung legt grossen Wert auf Traditionen. Daher erhalten die Kinder im ersten Lager ihren individuellen Pfadinamen. Auch den Übertritt in die Pfadistufe wird jährlich an der Ruine Unspunne gepflegt.

Die Wolfsmeute der Pfadi Unspunne ist in kleinere Gruppen, sogenannte Rudel aufgeteilt. Momentan gibt es das Rudel Rot und Grün mit je etwa 5-10 Kindern. So diesen sammeln die Kinder erstmals Erfahrungen im Gruppenleben. Für den Zusammenhalt ist der Rudelführer, verantwortlich. Die Kinder werden damit animiert eine Führungsrolle und Verantwortung zu übernehmen und sich dami individuell weiter zu entwickeln.